Zweiachsiger Personenwagen C 113 (Forsetzung)

Im September 2017 wurde der WR-S 2227 der MGB an die Dampfbahn Furka Bergstrecke zur weiteren Verwendung übergeben. Diese renovierten den zwar schönen, aber doch in die Jahre gekommenen Wagen und durften ihn im August 2020 in ihren aktiven Wagenpark einreihen. Herzliche Gratulation zum Erhalt dieses Bernina-Zweiachsers und der tollen Arbeit!

Bilder Renovationsprojekt WR-S 2027 (DFB, 2017-2020)

802-0113-2017-002 Foto Jürg Bolliger
802-0113-2017-002 Foto Jürg Bolliger

Blick auf den Wagen in der modernen Werkstätte in Realp.

 

Die Dachpartie ist rissig und wird wohl einen kompletten Neubezug benötigen. Die Beschriftung ist bereits entfernt, ebenso sind die Fenster ausgebaut.

 

Foto: Jürg Bolliger, 14.10.2017
Danke für dieses und alle weiteren Bilder, die uns einen Einblick in die Renovation ermöglichen.

802-0113-2017-001 Foto Till Pütz, 20.10.2017
802-0113-2017-001 Foto Till Pütz, 20.10.2017

Bei der DFB wird seine Nummer nach erfolgter Renovation WR-S 2017 sein.

 

Die Farbe wird auf das DFB-rot ändern.

 

Am 20.10.2017 im Depot Realp

Foto: Till Putz, www.eisenbahnbilder.ch

Vielen Dank

802-0113-2017-003 Foto: Jürg Bolliger
802-0113-2017-003 Foto: Jürg Bolliger

Zwei Wochen später sind bereits die Seitenwände entfernt. Wir erkennen die Kastenstruktur des bald 110-jährigen Wagens.

 

Die Situation gibt den Blick frei auf die Sitzbänke und die Bar des eheamligen "Steam Pubs"

 

Foto: Jürg Bolliger, 4.11.2017

802-0113-2017-004 Foto: Jürg Bolliger
802-0113-2017-004 Foto: Jürg Bolliger

Das Malerteam nimmt sich der Seitenbleche an, da ist viel Schleifarbeit notwendig, damit später gespachtelt, grundiert und gemalt werden kann.

 

Foto: Jürg Bolliger, 18.11.2017

802-0113-2017-005 Foto Jürg Bolliger
802-0113-2017-005 Foto Jürg Bolliger

Was für ein riskanter Kraftakt: Die alte, rissige Dachpappe muss in luftiger Höhe entfernt werden. Dazu sind die beiden Männer mit einer Absturzsicherung ausgerüstet.

 

Ich bin beeindruckt vom Fortschritt der Arbeiten!

 

Foto: Jürg Bolliger, 2.12.2017

802-0113-2027-007 Foto Jürg Bolliger
802-0113-2027-007 Foto Jürg Bolliger

Frisch lackiert steht der Wagen in der Frühlingssonne auf der Drehscheibe in Realp.

 

Foto: Jürg Bolliger, 24.5.2019

Inbetriebnahme Sommer 2019

802-0113-2027-008 Foto Jürg Bolliger
802-0113-2027-008 Foto Jürg Bolliger

Der Wagen ist hochwillkommen und wird noch ohne Beschriftung im roten Zug eingesetzt. Hier oberhalb Realp.

 

Foto: Jürg Bolliger, 27.7.2019

802-0113-2027-009
802-0113-2027-009

Die neue Wagenhalle ist noch nicht bezugsbereit, so erfährt der ehemalige C 113 den ersten Schneefall im neuen Kleid. Aber er wird einer der ersten Wagen sein, welche dann in die neue Halle geschoben werden. Dezent die provisorische Beschriftung

 

Foto: Jürg Bolliger, 9.11.2019

Auch die 'inneren Werte' stimmen! Schöne Handwerksarbeit lässt den Wagen zu einem gemütlichen Aufenthaltsort für hungrige und durstige Passagiere werden. Gut gemacht!

802-0113-2027-010/011


Fotos: Jürg Bolliger, 31.12.2019

So ein alter Wagen renoviert und unterhält sich leider nicht von selbst :-) Die Handwerker der DFB Dampfbahn Furka Bergstrecke haben in vielen Stunden Arbeit diesen Wagen renoviert. Unterstütze den DFB beim Erhalt und Betrieb. Es gibt viele Möglichkeiten: Hier erfährst Du mehr

August 2020: WR-S 2027 mit Beschriftung in Betrieb

802-0113-2027-101  Foto: Jürg Bolliger
802-0113-2027-101 Foto: Jürg Bolliger

Mustergültig restauriert startet der Berninabahn C 113 in sein nun etwa fünftes Leben! Herzliche Gratulation der DFB Dieselcrew!

802-0113-2027-102 Foto: Jürg Bolliger
802-0113-2027-102 Foto: Jürg Bolliger

Saubere Beschriftung und mit einem originellen Logo versehen wird der Wagen seine Gäste über die Furka-Bergstrecke transportieren

 

Foto: Jürg Bolliger

 

zurück zur Geschichte des C 113

zurück zur Übersicht C 111-114